Unsere Vierlinge gibt es sowohl mit Roggen- als auch mit Weizenmehl gebacken.
Der Roggen Vierling zeichnet sich durch einen herzhaften Geschmack aus und besitzt eine zartsplittrige Kruste. Der Weizen Vierling ist sehr aromatisch, seine Kruste bezeichnen wir als „rösch“, das bedeutet, sie ist besonders knusprig.